Neues schaffen - Erhaltenswertes bewahren, unter diesem Leitbild arbeitet unser Büro schon seit über 20 Jahren.

Hervorgegangen aus der Partnerschaft Bauernschmitt – Gleisner – Mahnel und jetzt in zweiter Generation von Stephan Gleisner und Kerstin Mahnel weitergeführt, steht unser Büro für eine lange Kontinuität im Planen und Bauen.

Der respektvolle Umgang mit historischer Bausubstanz ist für uns dabei genauso selbstverständlich wie das moderne, zeitgemäße Erscheinungsbild unserer neu geplanten Architektur.

Wir setzen die Prioritäten auf die individuelle Auseinandersetzung mit der jeweili gen Situation. Nicht die schnelle Standardlösung sondern das sensible Eingehen auf den Ort und die individuelle Aufgabe ist unsere Stärke.

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Wohnungsbau
  • Altbausanierung
  • öffentliche Bauten
  • Kindergärten/Schule
  • Einfamilienhäuser
  • Bildungsbauten
Leistungsangebot
  • alle Leistungsphasen nach HOAI (1-9)
  • Voruntersuchungen
  • Machbarkeitsstudien
  • Beratung

Stephan Gleisner

Dipl.-Ing. Architekt

Vita
2008
Eintragung in die Stadtplanerliste
2005-06
Ausbildung zum Sachverständigen für Immobilienbewertung am EIPOS-Institut der TU Dresden
2000-04
Partnerschaft mit Architektbuero Bauernschmitt in Bamberg
seit 1996
gemeinsames Büro mit Kerstin Mahnel in München
1993-99
Zusammenarbeit mit Architekten Löffler Weber in München
1992-93
Mitarbeit bei Architekten Fink & Jocher in München
1987-92
Studium an der TU München

Kerstin Mahnel

Dipl.-Ing. Architektin - Regierungsbaumeisterin

Vita
2008
Eintragung in die Stadtplanerliste
2003-10
Lehrauftrag an der FH Würzburg
seit 1993
Mitglied der Bayerischen Architektenkammer Mitgl.-Nr. 172.150
1992-98
Wiss. Assistentin am Lehrstuhl für Entwerfen und Ländl. Bauwesen der TU München bei Prof. Gebhard und Prof. Reichenbach-Klinke
1989-91
Ausbildung für den höheren bautechnischen Verwaltungsdienst bei der Bayerischen Staatsbauverwaltung
1983-88
Studium an der TU München